ADD-ON

Ergänzen Sie BPS-ONE um optimale Add-Ons.

Vertragsmanagement

Das Vertragsmanagement unterstützt Sie in der Verwaltung Ihrer Verträge und in der Planung Ihrer Dauerschuldverhältnisse.

Vertrieb - Umsatz - Absatz

Planen und steuern Sie mit dem Vertriebssystem von BPS-ONE Ihren Absatz und Umsatz. 

Managementkonsolidierung

Mit der Managementkonsolidierung stehen immer schnelle und aussagekräftige Informationen über das Gesamtunternehmen inklusive aller Töchter und Beteiligungen zur Verfügung.

Kostenstellen

Erweitern Sie Ihre Erfolgsplanung durch die Kostenstellen. Planen und analysieren Sie damit Ihr Unternehmen im DetaiI.

HR-Controlling

Personalkostenplanung auf Mitarbeiter. Mit Istdaten nach Lohnarten, ist die Abweichungsanalyse auf der Ebene von Mitarbeitern, Mitarbeitergruppe, Filiale, Kostenstelle oder Produktionsstätte möglich.

Krisenanalyse nach IDW S6

Mit der Krisenanalyse können Sie eine detaillierte betriebswirtschaftliche, sowie sozialwissenschaftliche Beurteilung der Organisation, sowie deren Mitglieder durchführen und die Ausprägung der einzelnen Krisenarten bewerten.

Vertragsmanagement

Das Vertragsmanagement unterstützt in der Verwaltung von Verträgen und in der Planung der Dauerschuldverhältnisse.

"Transparenz und Planungssicherheit durch Leasingplan, Übersicht der Ratenverpflichtungen und Kreditspiegel.

Verträge in der Planung

Mit dem Vertragsmanagement können Sie alle Arten von Verträgen anlegen. Die Vertragsarten werden zusammengefasst in die Planung übertragen.

TERMIN VEREINBAREN

Erleben Sie BPS-ONE in einer Online-Demo 

Ihre persönliche Präsentation

Vertrieb - Umsatz - Absatz

Mit dem Vertriebssystem planen und steuern Sie Absatz und Umsatz. Durch die flexible Struktur wird Ihre Vertriebsorganisation umfänglich abgebildet.

"Umfängliche Abbildung der Vertriebsstruktur mit 9 Vertriebsebenen."

Produkte / Produktgruppen

Es können einzelne Produkte oder Produktgruppen geplant werden. Mit der Übernahme in das Erfolgs- und Finanzsystem fließen die Werte in das Ergebnis und die Bilanz.

Kostenstellen

Erweiteren Sie Ihre Erfolgsplanung durch die Kostenstellen. Planen und analysieren Sie damit Ihr Unternehmen im Detail.

"Es ist jederzeit sichtbar und nachvollziehbar welchen Beitrag die einzelnen Bereiche zur Wertschöpfung leisten."

Detailierte Planung

Planung, Abweichungsanalyse, Prognose und Simulation für einzelne Sparten, Profitcenter, Werke und Niederlassungen mit mehrstufiger Kostenstellenumlage und Mehrjahresplanung.

HR Controlling

Personalkostenplanung auf Mitarbeiterebene. Die Beiträge für Berufsgenossenschaft und Sozialversicherung werden je Mitarbeiter ermittelt.

"Personalkostenplanung auf Mitarbeiterebene."

Personalsystem

Mit der Übernahme der Istdaten nach Lohnarten, ist die Abweichungsanalyse auf der Ebene von Mitarbeitern, Mitarbeitergruppe, Filiale, Kostenstelle oder Produktionsstätte möglich.

DOWNLOAD

Software Auswahlkriterien 

Definieren Sie Ihre Anforderungen an eine Controlling Software

ANMELDEN

BPS-ONE Webinare  

Kostenlos anmelden

Krisenanalyse nach IDW S6

Sanierung und Restrukturierung nach IDW S6. Die Verdichtung und Analyse der gesammelten Informationen unterstützt bei der Bewertung der Ist-Situation, der Risiken und Chancen.

"Die Ergebnisse helfen bei der qualifizierten und schnellen Einschätzung der Sanierungseignung."

Sanierung/Restrukturierung

Der Aufbau des Kriterienkataloges führt durch alle risikobehafteten Bereiche des Unternehmens. Die Informationen ergeben ein Gesamtbild für die Fortführungsprognose und Sanierungseignung.

Financial Performance Management Software 
"Erfolg ist planbar“
 

BPS-ONE ADD-ON

Planung von Kreditverträgen mit exaktem Zahlungsplan

Zinsermittlung und Sondertilgungsfunktion

Planung von Leasingverträgen

Planung von sonstigen Verträgen, wie Versicherungen

Simulationsmöglichkeiten

Datenübernahme in alle Geschäftsjahre

Hinterlegung von PDF-Vertragsdokumenten

Hinterlegung von Outlook Erinnerungen je Vertrag

Bis zu 9 Vertriebsebenen abbildbar

Zahlungsziele präzisieren die Liquiditätsplanung

Übernahme der Istdaten aus Vorsystemen

Abweichungsanalyse je Ebene und Produkt

Prognose/Forecastberechnung

Simulationen für „Was wäre wenn“-Berechnung

Top-down-/Bottom-up-Planung möglich

Splashing-Funktion zur Verteilung von Planwerten

9-stufige Kostenstellenverrechnung

Plan- und Istverrechnungen

Berechtigungen auf Kostenstellenebene

Kostenstellenanalyse

Import von Mitarbeiterstamm und Planzahlen

Mehrjahresplanung

Abweichungsanalyse auf Mitarbeiterebene

Hinterlegung von prozentualen Lohnerhöhungen / Tarifanpassungen

Planung auf Lohnarten oder Lohnartengruppen

Abbildung von Mitarbeitergruppen oder Kostenstellen

Risikobeurteilung:

  • Marktsituation, Absatz und Produkt, Produktion
  • Planung/Ertrag/Controlling
  • Investitionen/Eigenkapital/Vermögen
  • Finanzen/Gewinn- und Mittelverwendung
  • Führung/Management, Organisation
  • Forschung und Entwicklung, Expansion
  • Beschaffung und Logistik, Lieferantensituation
  • Personalwesen
  • Gesellschafterstrukturen

Erstbewertung, Folgebewertung, Schlussbewertung

Vertrags-management

KONTAKT